Skip to content

Aktion Restcent – Bahnhofsmission Bremen

Mit der mobilen Begleitung sorgen die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bahnhofsmission Bremen dafür, dass auch hilfebedürftige Menschen Zugfahrten unternehmen können.

Ungefähr 50 ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus Bremen und Umgebung engagieren sich für alle Menschen, die Unterstützung benötigen.

Geholfen wird unter anderem mit Gesprächen, der Bereitstellung von Informationen und der Weitervermittlung an passende Institutionen. Dadurch können auch Personen mit schwierigem Hintergrund noch erreicht und ihnen geholfen werden.

Die mobile Bahnhofsmission ist ein noch sehr junges Projekt. Es stellt eine Hilfe für Menschen dar, die sich eine Zugfahrt alleine nicht mehr zutrauen.

Die Kollegen von ArcelorMittal Bremen spendeten im Rahmen der Aktion Restcent einen Betrag in Höhe von 1.000 €.