Skip to content

Preisverleihung Feuer und Flamme 2019

Im Rahmen des Wettbewerbs Feuer und Flamme für Bremen wurden rund 300 Kinder in die obere Rathaushalle eingeladen und feierlich geehrt. Insgesamt wurden 21 Projekte im Land Bremen mit einer Fördersumme von 20.000 Euro unterstützt. Zudem wurden zwei Pokale für herausragende Leistungen verliehen.

Um als Teilnehmer ausgezeichnet zu werden, sind Kreativität und Spaß die wesentlichen Anforderungen.

Auch in diesem Jahr richtet das Bremer Werk den Ideenwettbewerb Feuer und Flamme aus und honoriert damit die eingereichten Ideen der Schüler.

Der Besuch in die Stadt und in die obere Rathaushalle ist für die Schüler ein aufregender Ausflug.

Sie freuen sich über die erhaltenen Gelder und darauf, die eingereichten Projektideen umzusetzen.

Ein wichtiges Thema ist dabei Integration und wie sich diese vom Schulalltag auf das spätere Leben übertragen lässt.

Die Projekte sprechen alle Kinder unabhängig ihres Hintergrunds oder Herkunft gleichermaßen an.

Der Ideenwettbewerb ermöglicht es Schulen, spannende und kreative Projekte umzusetzen.

Der Ideenwettbewerb Feuer und Flamme unterstützt Schüler aller Altersgruppen und ist eine langfristige, schöne Initiative des Bremer Unternehmens.