Skip to content

Ausbilderehrung im Bremer Rathaus

Beitrag: #205 Ausbilderehrung im Bremer Rathaus
Datum: 12.03.2009
Länge: 4:08 Minuten
Download: Windows Media Video

Im Kaminsaal des Bremer Rathauses wurden die Ausbilder von ArcelorMittal Bremen für ihre besonderen Verdienste ausgezeichnet.

Wir haben Sie heute eingeladen, weil Ihr Engagement als Verantwortliche vor Ort eindrucksvoll ist.
Dafür gebührt Ihnen der Dank des Senats und der ganzen Stadt.
Wir nehmen die Verantwortung in der Ausbildung wahr, damit in vier bis fünf Jahren die jungen Menschen Produkte von hoher Qualität fertigen können.
Sie entlassen die Auszubildenden nach ihrer Ausbildung ganz anders, als Sie sie aufgenommen haben.
Nach der Begrüßung im Kaminsaal stand der gemeinsame Besuch der Ausstellung in der Unteren Rathaushalle auf dem Programm. Auszubildende zeigten ihre Arbeit.
Der Tagesablauf in der Ausbildung startet morgens um 7:00 Uhr mit einer gemeinsamen Besprechung. Arbeitssicherheit und TPM spielen in der Ausbildung eine große Rolle.
Als Ausbilder ist man nicht nur ein Lehrer sondern übernimmt auch die Rolle des Trösters oder des Vaters, der auf die Bedürfnisse und Probleme der Auszubildenden eingeht.
Eine wichtige Kompetenz der Auszubildenden ist die Teamfähigkeit, um eigenverantwortlich Aufträge ausführen zu können. Dies ist ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung.