Skip to content

Einführungsseminar der Auszubildenden 2013

Beitrag: #428 Einführungsseminar der Auszubildenden 2013
Datum: 26.09.2013
Länge: 6:33 Minuten
Download: Windows Media Video

Das Einführungsseminar der Auszubildenden des ersten Ausbildungsjahres fand in Rothenburg an der Wümme statt. Eine Woche lang wurden verschiedene Themen rund um die Arbeit bei ArcelorMittal Bremen bearbeitet und präsentiert.

Nach einer allgemeinen Einführung und einer Vorstellungsrunde werden zu verschiedenen Themen in wechselnden Gruppen Präsentationen ausgearbeitet.

Neben einer Stadtrallye, dem Sportnachmittag und der Besprechung der Ausbildungsberufe stehen viele weitere Programmpunkte auf der Tagesordnung.

Als Frau muss man sich in technischen Berufen insbesondere am Anfang durchsetzen. Die Zusammenarbeit mit den Kollegen und Ausbildern funktioniert gut.

Nach dem Realschulabschluss folgte die Bewerbung und anschließend die Ausbildung zur Industriemechanikerin bei ArcelorMittal Bremen.

Nach dem Abitur folgte Ausbildung zum Mechatroniker. Vor allem der praktische Bezug stand bei der Entscheidung im Vordergrund.

Das Einführungsseminar unterstützt vor allem die Teamarbeit.

Ein Highlight war die Stadtrallye. Dabei und beim gesamten Seminar konnten sich die neuen Auszubildenden kennenlernen.

Im Vordergrund stand vor allem der Findungsprozess im Team. Die Auszubildenden bilden eine große Einheit und stellen sich gemeinsam den gestellten Aufgaben.

In gemischten Teams wurden verschiedene Aufgaben rund um die Ausbildung bearbeitet.

In einer Gruppe wurde z. B. das Thema „Arbeitssicherheit und Gesundheit“ ausgearbeitet. Zum Abschluss der Gruppenarbeit stellte jedes Team sein Thema vor.

Auch die Ausbilder nutzten die Möglichkeit, die Auszubildenden während des Einführungsseminars besser kennenzulernen.

Aus Sicht der Auszubildenden ist das Einführungsseminar eine wertvolle Erfahrung.