Skip to content

Einführungsseminar der Auszubildenden 2014

Beitrag: #487 Einführungsseminar der Auszubildenden 2014
Datum: 24.09.2014
Länge: 5:50 Minuten
Download: Windows Media Video

Das Einführungsseminar der Auszubildenden des ersten Ausbildungsjahrs fand in einer Jugendherberge in Rotenburg an der Wümme statt. Die gewerblich-technischen und kaufmännischen Auszubildenden haben sich eine Woche mit ihrer Ausbildung und weiteren Themen rund um das Unternehmen beschäftigt.

Am Einführungsseminar der Auszubildenden nahmen alle Auszubildenden des ersten Ausbildungsjahres teil.

Acht Auszubildende aus dem zweiten Ausbildungsjahr und weitere acht Ausbilder begleiteten das Seminar. Das Seminar begann mit einem gemeinsamen Austausch der Erwartungen an die Ausbildung und das Einführungsseminar.

Das Einführungsseminar ist eine tolle Möglichkeit, sich unabhängig von den Ausbildungsberufen kennenzulernen.

Im Vordergrund standen Inhalte der verschiedenen Ausbildungsberufe sowie gemeinsame Aktivitäten unter den Auszubildenden.

Die kaufmännischen Auszubildenden beginnen ihre Ausbildung mit einer Erkundung der einzelnen Betriebe bei ArcelorMittal Bremen. Dabei setzen sich die Auszubildenden intensiv mit dem Stahlproduktionsprozess auseinander.

Der Kontakt zu ArcelorMittal Bremen kam über Bekannte zustande. Durch technische Hobbies in der Jugend fiel die Wahl auf den Ausbildungsberuf des Mechatronikers.

Der erste Kontakt zu ArcelorMittal Bremen kam über ein Praktikum zustande. Der Ausbildungsplatz wurde bereits während der Entdeckertage angeboten.

Ein Auszubildender hat sich nach einer vorausgehenden kaufmännischen Ausbildung für die Ausbildung zum Elektroniker bei ArcelorMittal Bremen entschieden.

Das Einführungsseminar ist eine wertvolle Möglichkeit, sich untereinander kennenzulernen und übergreifend in Teams zu arbeiten und zu kooperieren.

Nach dem regulären Seminarablauf standen im Rahmen des Einführungsseminars der Auszubildenden Sporteinheiten auf dem Programm. Diese wurden von den begleitenden Azubis aus dem zweiten Ausbildungsjahr organisiert.