Skip to content

Entdeckertage bei ArcelorMittal Bremen

Beitrag: #430 Entdeckertage bei ArcelorMittal Bremen
Datum: 10.10.2013
Länge: 5:33 Minuten
Download: Windows Media Video

Zum ersten Mal fanden bei ArcelorMittal Bremen die Entdeckertage statt. Junge Menschen erhielten Einblicke in das umfangreiche Ausbildungsprogramm des Bremer Werks.

Nach der Begrüßung in der Hauptverwaltung ging das Programm in der Ausbildungswerkstatt weiter.

Die Entdecker wurden in Gruppen aufgeteilt und durch Auszubildende den Tag über begleitet.

Die Entdecker absolvierten eine Reihe von Tests. Hierzu zählten eine Gruppenarbeit in Form einer Fahrradmontage.

Ein weiterer Test für die Entdecker bestand darin, eine Schaltung zu verdrahten.

Die Besucher konnten sich alle Bereiche der Ausbildungswerkstatt ansehen und direkt mit Auszubildenden ins Gespräch kommen, was zu einer entspannten Atmosphäre beitrug.

Die Entdeckertage stießen auf großes Interesse und verliefen sehr positiv.

Jeder Entdecker erhielt eine persönliche Rückmeldung über seine Leistungen in Theorie und Praxis während des Tages.

Die Entdeckertage kamen bei allen Beteiligten gut an.

Auch ein Besuch des Warmwalzwerkes stand auf dem umfangreichen Tagesprogramm der Entdecker.

Die Gruppen- und Einzelarbeiten waren sehr spannend. Die Entdecker lernten sich untereinander kennen und bildeten schnell Teams.

Die Entdeckertage 2013 waren im Vorfeld in den lokalen Medien beworben worden.

Im Rahmen der zwei Entdeckertage kamen 59 junge Besucher. Sie informierten sich über die Ausbildung und konnten sich ein Bild von ihrem eventuell zukünftigen Arbeitsplatz machen.

Insgesamt bekamen 39 Entdecker einen Ausbildungsvertrag angeboten. Fazit von Entdeckerin Jenny Wilke: „Es lohnt sich auf jeden Fall.“