Skip to content

Europe in your hands

Beitrag: #245 Europe in your hands
Datum: 01.12.2009
Länge: 3:40 Minuten
Download: Windows Media Video

Ziel bei dem Bremer Europatalk ist es, dass Jugendliche in Bremen über Ansprechpartner zu den verschiedensten europäischen Themen in einen nachhaltigen Dialog treten und aktiv beginnen, die Zukunft Europas selbst in die Hand zu nehmen.

Die Sessel symbolisieren die Hände – Europa liegt in deinen Händen. Wir wollen die Jugendlichen an der kommunalen Ebene abholen, damit sie sich auf europäischer Ebene orientieren.

Den europäischen Betriebsrat finde ich sehr spannend. Dieser Beruf bedeutet international tätig zu sein und führt Leben, Arbeit und Engagement auf Europa-Ebene zusammen. Michael Breidbach verkörpert das, unserer Meinung nach, sehr gut.

Eine weltweite Kommission, in der ich u. a. Mitglied bin, besucht Standorte des Konzerns und gibt Ratschläge an das Management, wie man die Arbeit verbessern und sicherer machen kann.

Neben der Arbeit im Europäischen Betriebsrat hat Michael Breidbach auch ausführlich über Ausbildungsmaßnahmen bei ArcelorMittal Bremen informiert.

Ich werde mir auf jeden Fall Gedanken um meine Zukunft machen. Es ist spannend zu sehen, was sich in Europa so ereignet.

Wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Schüler haben jede Menge Fragen und interessieren sich sehr für Europa und die Gäste.