Skip to content

Freisprechung der Auszubildenden Januar 2015

Beitrag: #509 Freisprechung der Auszubildenden Januar 2015
Datum: 30.01.2015
Länge: 4:58 Minuten
Download: Windows Media Video

Im Januar 2015 haben bei ArcelorMittal Bremen 33 gewerblich-technische Auszubildende ihre Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen. Die feierliche Freisprechung fand im Konferenzbereich der Hauptverwaltung statt.

Die Absolventen können stolz auf die erbrachte Leistung sein. Heute findet die feierliche Übergabe der Zeugnisse statt.

Der Abschluss der Ausbildung ist ein guter Startpunkt ins Berufsleben bei ArcelorMittal Bremen. Weiterbildungsangebote sind wichtiger Bestandteil für ein lebenslanges Lernen.

Die Auszubildenden gehen als junge qualifizierte Mitarbeiter an ihre zukünftigen Arbeitsplätze. Zu diesem Erfolg haben während der Ausbildung viele Beteiligte mitgewirkt.

Die Ausbildung ist mehr als nur eine reine berufliche Qualifizierung. Spaß, Teamgeist und die Gemeinschaft stehen im Vordergrund.

Der Prüfungsstress der Ausbildung gehört jetzt der Vergangenheit an. Der heutige Tag ist ein Tag der Freude über den Erfolg.

Die Erwartungen an das Berufsleben sind hoch. In den Betrieben wurden die Auszubildenden gut auf diese Zeit vorbereitet.

Die Auszubildenden haben sich in der Ausbildungszeit vor allem auch persönlich weiterentwickelt.

Die Freisprechung weckt Erinnerungen an die eigene Ausbildungszeit. So können die Erfahrungen an die jüngeren Mitarbeiter weitergegeben werden.