Skip to content

Freisprechung der Auszubildenden Januar 2018

Im Januar 2018 haben bei ArcelorMittal Bremen 41 Auszubildende ihre Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen. Das Unternehmen gratuliert allen Absolventen zur bestandenen Prüfung und wünscht alles Gute für die Zukunft.

Die Prüfung war mit großen Anstrengungen verbunden und wurde mit einem guten Ergebnis abgeschlossen.

Als junge Facharbeiter werden die ehemaligen Auszubildenden neue Bereiche kennenlernen. Zu einem professionellen Arbeiten zählt auch weiterhin ein offener Umgang und vor allem ein sicheres Arbeitsverhalten.

In den 3,5 Jahren der Ausbildung haben die jungen Menschen viel kennengelernt und konnten vieles ausprobieren und somit ihre Stärken in den unterschiedlichen Bereichen festigen.

Unbekanntes wurde bekannt, aus Unsicherheiten wurden Sicherheiten. Die Ausbildung ist der erste wichtige Abschnitt des Berufslebens.

Aus den Auszubildenden sind während der Ausbildungszeit selbstbewusste, engagierte und gut qualifizierte Menschen geworden. Das ist ein gutes Fundament für die weitere berufliche Entwicklung.

Die ehemaligen Auszubildenden können als junge Fachkräfte im Team begrüßt werden.

Die Ausbildung ist ein wichtiger und fester Bestandteil von ArcelorMittal Bremen.

Eine qualitative Ausbildung kann nur durch ein großes Netzwerk an engagierten Menschen ermöglicht werden. Dazu zählen vor allem die Ausbilder und die Berufsschullehrer.

In der Ausbildung gab es viele schöne Momente: Das Einführungsseminar, das Sicherheitstraining oder die Kreativtage bleiben in guter Erinnerung.

Durch viel Engagement und die Unterstützung der Ausbilder konnte ein Auszubildender seine Ausbildungszeit sogar um ein ganzes Jahr verkürzen.

Als junger Facharbeiter kann es jetzt endlich losgehen mit dem Start ins Berufsleben. In enger Abstimmung mit den Ausbildern war eine Verkürzung der Ausbildungszeit möglich.

Ein junger Facharbeiter wird in die Kraninstandhaltung wechseln.

Nach der Ausbildungszeit sind die jungen Facharbeiter nun vor allem auf die neuen Bereiche und die damit verbundenen neuen Aufgaben gespannt.

Mit dem Ende der Ausbildung fällt für viele Auszubildende auch eine große Last. Die Freude über den Abschluss der Ausbildung ist groß.

Auch die Ausbilder blicken stolz auf die vergangene Ausbildungszeit zurück und freuen sich mit den Auszubildenden über den sicheren Wechsel in die Betriebe bei ArcelorMittal Bremen.