Skip to content

Girls‘ Day 2014

Beitrag: #458 Girls Day 2014
Datum: 27.03.2014
Länge: 4:56 Minuten
Download: Windows Media Video

Am 27. März fand der Girls‘ Day bei ArcelorMittal Bremen statt. Rund 40 Mädchen konnten im Rahmen dieses Zukunftstages einen Einblick in die Ausbildung des Bremer Werks gewinnen.

Die Mädchen waren im Alter von 12 bis 16 Jahren und haben sich die technischen Ausbildungsberufe bei ArcelorMittal Bremen angesehen.

Der Tag begann im Foyer der Hauptverwaltung, wo die jungen Besucherinnen ihre Schutzausrüstung bekommen haben.

Im Anschluss fand in der Ausbildungswerkstatt eine kurze Präsentation über das Bremer Werk und den Konzern statt.

Den Ablauf des Mädchenzukunftstages haben die Auszubildenden selbst organisiert.

Nach einer Besichtigung des Warmwalzwerkes ging es wieder zurück in die Ausbildungswerkstatt.

In Workshops standen mechanische und elektrische Anwendungen im Vordergrund.

Den jungen Mädchen wurde ein interessantes Rahmenprogramm geboten. Es gab viele neue Eindrücke und Mitmachaktionen.

Im elektrischen Teil der Workshops stand der Aufbau einer einfachen Schaltung und der Bau eines Lötmännchens auf dem Programm.

Die Mädchen konnten sich außerdem selbst ihre Namen gravieren und stempeln.

Der Zukunftstag kam bei den Mädchen sehr gut an und hat einen guten Einblick in eher klassische Männerberufe gegeben.

Auch die Auszubildenden waren von den Besucherinnen begeistert. Die jungen Gäste zeigten Interesse und waren sehr motiviert.

Zudem können sich bereits jetzt schon einige von ihnen den Einstieg ins Unternehmen vorstellen.