Skip to content

Nichtraucheraktion in der Ausbildungswerkstatt

Beitrag: #467 Nichtraucheraktion in der Ausbildungswerkstatt
Datum: 26.05.2014
Länge: 4:10 Minuten
Download: Windows Media Video

Gesundheit und Sicherheit haben bei ArcelorMittal Bremen höchste Priorität. In der Ausbildungswerkstatt wurde mit den Auszubildenden des ersten Ausbildungsjahres im Rahmen einer Nichtraucheraktion über die Folgen des Rauchens diskutiert.

Obwohl die Anzahl der Raucher abnimmt, ist Rauchen ist nach wie vor ein großes Problem bei den Jugendlichen.

Mit der Nichtraucheraktion in der Ausbildungswerkstatt soll ein niedrigschwelliges Angebot gemacht werden, um über das Rauchen aufzuklären. Die Aktion soll dazu beitragen, sich Gedanken über das eigene Rauchverhalten zu machen.

Das langfristige Ziel ist es, das Rauchen ganz aufzugeben. Das Programm „My Way Bremen – rauchfrei per SMS“ soll die Jugendlichen während dieser Phase begleiten. Der Service kann über SMS genutzt werden.

Der Besuch einer Shisha-Bar war der Einstieg zum Zigarettenrauchen. Mit dem Besuch wurde das Rauchen zur Gewohnheit.

Das Programm „My Way Bremen – rauchfrei per SMS“ kann dabei helfen, mit dem Rauchen aufzuhören. Dazu erfährt man wichtige Details über das eigene Rauchverhalten und mögliche Gefahren.

Nach einer kurzen Eingewöhnung in das Programm „My Way Bremen – rauchfrei per SMS“ überwiegt die positive Rückmeldung. Viele Unternehmen nutzen das Programm.

Bei ArcelorMittal Bremen überrascht auf positive Art und Weise auf, wie aktiv und vorbildlich mit dem Thema Gesundheit umgegangen wird.