Skip to content

Qualifizierung in der Kranschule

Beitrag: #254 Qualifizierung in der Kranschule
Datum: 12.03.2010
Länge: 5:42 Minuten
Download: Windows Media Video

Die Kranschule von ArcelorMittal Bremen ist für die Weiterqualifizierung bestimmter Bereiche zuständig.

Die Kranschule von ArcelorMittal Bremen ist für die Weiterqualifizierung bestimmter Bereiche zuständig.

Letztes Jahr alleine haben wir 277 Kollegen in Theorie und Praxis ausgebildet.

Weiterqualifizierung ist ein aktuelles Thema. Viele Bereiche und Anlagen setzen die bei uns gelehrten Inhalte mittlerweile voraus.

Diese Qualifizierungsmaßnahme brauche ich für meine Tätigkeiten als Springer im Stahlwerk. Theorie und Praxis sind umfangreich und werden gut vermittelt.

Heute ist Prüfung und die Kollegen müssen es schaffen, innerhalb von 13 Minuten einen Parcours mit dem Kran zu durchfahren. Ein Kollege ist dabei sogar unter zehn Minuten geblieben.

Wir haben mit Theorie angefangen und sind dann an die praktische Steuerung eines Krans gegangen. Mit etwas Fingerspitzengefühl kriegt man das prima hin.

Ich habe viel Lob für meine Prüfungsleistung erhalten und freue mich sehr darüber.

Die Kranrettung ist seit Sommer 2003 fester Bestandteil der Funkkranausbildung.

Die Rettungssanitäter fahren mit dem Verletzten ein sogenanntes Carrée, also eine rechteckige Null.

Die vier Kollegen waren besonders motiviert und haben alle dazu beigetragen, dass die Schulung ein voller Erfolg geworden ist. Solche Kurse können wir öfters haben.