Skip to content

Respektveranstaltung in der Ausbildungswerkstatt

Beitrag: #499 Respektveranstaltung in der Ausbildungswerkstatt
Datum: 07.11.2014
Länge: 3:55 Minuten
Download: Windows Media Video

In der Ausbildungswerkstatt wurde mit den Auszubildenden des 1. Ausbildungsjahres ein Workshop zum Thema Respekt durchgeführt. Ziel war es, sich zu Beginn der Ausbildung intensiv mit den Thema Respekt auseinanderzusetzen und im Hinblick auf den Arbeitsalltag bei ArcelorMittal Bremen auszutauschen.

Das Ziel des Seminars ist eine gemeinsame Diskussion zum Thema Respekt. In Gruppen werden dazu verschiedene Fragestellungen und Hintergründe erarbeitet.

Nach einer Betrachtung der Historie werden an Beispielen konkrete Verhaltens- und Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt und besprochen.

Im Rahmen des Seminars ist deutlich geworden, wie unterschiedlich individuelle Perspektiven sein können und dass es wichtig ist, diese zu diskutieren.

Bei ArcelorMittal Bremen ist vor allem der alltägliche Umgang eine wichtige Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Teamarbeit. Das Seminar war eine gute Möglichkeit, sich zum Thema Rassismus, Gewalt und respektvollem Miteinander auszutauschen.

Nach der Mittagspause wurde ein kleines sozialwissenschaftliches Experiment durchgeführt. Bei einem Kartenspiel traten die Teilnehmer mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen an und erfuhren so, wie unterschiedlich diese sein können.

Der Seminarleiter sichert mit langer Berufserfahrung im Bereich Prävention zu den Themen Medienkompetenz, Zivilcourage oder Gewalt- und Missbrauchsprävention den Unterbau des Seminars.