Skip to content

Fortbildung zur Absturzsicherung

Beitrag: #463 Fortbildung zur Absturzsicherung
Datum: 01.01.1970
Länge: 4:47 Minuten
Download: Windows Media Video

Die Mitarbeiter der Werkfeuerwehr und des Rettungsdienstes von ArcelorMittal Bremen nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil. Dazu gehört auch die Absturzsicherung.

In regelmäßigen Abständen wird der Feuerwehreinsatzdienst geübt und geschult. Unterstützung kommt dabei von den Kollegen aus Bottrop.

Das Werk in Bottrop verfügt über ein Höhenrettungsteam, das sich bereit erklärt hat, die Bremer Kollegen zu trainieren.

Die Schulungen mit den Ausbildern aus Bottrop sollen zukünftig zwei Mal pro Jahr durchgeführt werden.

Zusätzlich werden Trainings eingeplant, damit die Mitarbeiter der Werkfeuerwehr für einen Einsatz gut gerüstet sind.

Ein Schwerpunkt der Schulung ist das Retten aus Höhen und Tiefen. Dieses Themengebiet ist sehr breit gefächert und bedarf eines umfassenden Wissens.

In Bottrop ist das Höhenrettungsteam aufgrund eines Vorfalles ins Leben gerufen worden, bei dem ein Verletzter auf ungewöhnliche Weise aus der Höhe gerettet werden musste.

Dies war der ausschlaggebende Punkt, die Höhenrettung in den Rettungsdienst mit aufzunehmen.

Durch die Einbindung von ArcelorMittal Bottrop in den Konzern wurde diese Zusammenarbeit erst möglich.