Skip to content

Gesundheitswoche 2016

Auch bei ArcelorMittal Bremen fand die konzernweite Gesundheitswoche statt. Das Schwerpunktthema in Bremen war Rücken und Co.

In der Gesundheitswoche hatte auch die Berufsgenossenschaft Holz und Metall zahlreiche Aktionen rund um das Thema Rücken angeboten.

So ging es unter anderem um das richtige Heben und Tragen von Gegenständen. Außerdem wurde die innere Muskulatur des Rückens gemessen.

Zu dem Rahmenprogramm gehörte auch eine Ernährungsberatung, Sportangebote und eine Grippeschutzimpfung.

Zum Schwerpunktthema Rücken gab es zahlreiche Informationsveranstaltungen.

Vom Training der Tiefenmuskulatur über die Körperbalance bis hin zur Funktionsweise der Bandscheiben war alles dabei, was einem gesunden Rücken hilft.

Calciumhaltige Lebensmittel sind wichtig für einen gesunden Knochenaufbau und Knochenerhalt. Die Mitarbeiter sind sehr interessiert und nehmen die Angebote gerne an.

Die Werksärzte gehen an die Arbeitsplätze und beraten die Mitarbeiter zum Thema Ergonomie.

Das diesjährige Thema Rücken & Co. wurde während der Gesundheitswoche von den Mitarbeitern gut angenommen.