Skip to content

Health & Safety Day 2018

Am 26. April fand der konzernweite Tag der Gesundheit und Sicherheit bei ArcelorMittal statt. Unter dem Motto „Wir wählen den sichersten Weg!“ wurden in Bremen viele Aktivitäten in der Hauptverwaltung sowie in den Produktionsbetrieben angeboten.

In diesem Jahr fanden erstmals auch Aktionen in den Produktionsbetrieben statt.

Im Bereich der Haupverwaltung fanden vielfältige Aktionen statt. In den Betrieben wurden auch einige Sicherheitsmaßnahmen vorgestellt, wie Sicherheitskonzepte beim Brennen mit der Sauerstofflanze und die Abschaltorganisation AZOB².

Im Bereich der Hauptverwaltung wurde auch das Thema Rettung in engen Räumen thematisiert.

Im Rahmen des Tages Gesundheit und Sicherheit wurden herausragende Leistungen von eigenen Mitarbeitern und Fremdfirmen ausgezeichnet, die sich in besonderem Maße zum Thema Gesundheit und Sicherheit eingebracht haben.

Der Tag Gesundheit und Sicherheit hat bereits eine lange Tradition und ist wichtig, um sich stetig weiter zu verbessern und um zu sensibilisieren.

Die Einbeziehung der Mitarbeiter unterstreicht die Bedeutung des Tages.

Anlass für die Aufbereitung des Themas Brennen mit der Sauerstofflanze am Hochofen war ein Unfall im vergangenen Jahr. Schwerpunkt waren vor allem neue Sicherheitsmaßnahmen.