Skip to content

Verleihung der WCM-Awards

Beitrag: #411 Verleihung der WCM-Awards
Datum: 06.06.2013
Länge: 5:11 Minuten
Download: Windows Media Video

Am 06.06.2013 fand bei ArcelorMittal Bremen die feierliche Übergabe der World-Class-Manufacturing-Awards statt. Verliehen wurden drei Bronze-, sechs Silver-Awards und ein World Class Confirmation-Award.

Der Konzern hatte Vertreter aus Frankreich, Polen, Spanien und sogar Südafrika nach Bremen eingeladen, um Spitzenleistungen auszuzeichnen.

2009 wurde bereits der JIPM Excellence Award an das Bremer Werk vergeben. Dies war die Grundlage für die Verleihung des Silver-Awards.

Das Bremer Werk wurde mit vier Awards ausgezeichnet. Dies ist Ausdruck der besonderen Bemühungen der Belegschaft, sich und ihre Arbeit kontinuierlich zu verbessern.

Vergeben werden die Awards für besondere Leistungen in den Bereichen Arbeitssicherheit, Innovationsfähigkeit, Anlagenzuverlässigkeit und Motivation der Mitarbeiter.

Das Engagement der Bremer Kollegen war ein ausschlaggebender Punkt für die Verleihung.

Die Verleihung der Awards für das Bremer Werk hat eine Signalwirkung im Konzern und auch für die Belegschaft.

Trotz der angespannten wirtschaftlichen Lage konnte das Bremer Werk profitabel arbeiten und sich zudem noch verbessern.

ArcelorMittal Bremen ist bekannt für gute Arbeitssicherheitsergebnisse und gibt als Standort im Konzern allgemein einen sehr guten Eindruck ab.

Nach der offiziellen Award-Verleihung informierten sich die Gäste noch über beispielhafte Projekte im Werk.